Vorlesewettbewerb 2016

0

Wir gratulieren dem Schulsieger des Vorlesewettbewerbs 2016:
Rene-Rodrigo Wilck aus der Klasse 6.1!

Bei unserem jährlichen Schulentscheid traten am 8.12.2016 die drei Klassensieger der 6. Klassen, Rene-Rodrigo Wilck (6.1), Lajos Baumunck (6.2) und Jule Busch (6.3) gegeneinander an.
Die Aufregung war groß und die Stimmung gespannt! Ein großes Lob an das Publikum, welches ihre Klassensieger großartig unterstützte.

Die 5-köpfige Jury (Vorjahressiegerin Lina Franke, Fachbereich Deutsch: Frau Nölle und Herr Manske, Schulbibliothek: Frau Kuhlmann und Frau Deja) hatte es nicht leicht!
Die Leseleistung war insgesamt auf einem hohen Niveau und die Klassensieger zogen mit ihren sehr gut vorgetragenen Texten das Publikum in den Bann!

Rene konnte mit seinem Vorlesen aus „Emil und die Detektive“ (Erich Kästner) und dem nachfolgenden Vorlesen eines unbekannten Textes die Jury eindeutig überzeugen.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leseleistung!

Wir drücken die Daumen, wenn Rene im Februar 2017 beim nächsten Wettbewerb, dann auf Kreisebene, antreten darf!

Vielen Dank sagt das Team des Vorlesewettbewerbs an alle Mitwirkenden, Helferinnen und Helfer sowie der Bücherstube in Adendorf für die Spende der Buchpreise!

I. Henke, C. Langhammer

close
Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie per Email über neue Inhalte informiert!
Kommentare sind geschlossen.