Schulseelsorge

Was ist Schulseelsorge?
 
„Schulseelsorge verändert das soziale Klima an einer Schule. In Bedrängnissen des Alltags steht sie Menschen an der Schule zur Seite.“
 
Nicht immer ist das Leben ein Zuckerschlecken. Ängste, Sorgen, Nöte und ungeklärte Fragen
(z.B. Zoff mit den Eltern bzw. Kindern, mit Freunden, Mitschülern, Kollegen, Trauer um einen lieben Menschen, Überforderung in Schule, Familie oder Beruf, schwierige Entscheidungen, Zukunftsängste etc.) machen uns zuweilen das Leben schwer. Darüber reden und nicht alles in sich hineinfressen kann helfen, mit diesen Schwierigkeiten besser klar zu kommen.
 
Oft hilft es, wenn man jemanden hat
der zuhört und die Sorgen verstehen möchte,
der Fragen und Probleme ernst nimmt und sie vertraulich behandelt,
der gemeinsam mit Dir/Ihnen nach neuen Wegen sucht.
 
Als Schulseelsorgerin möchte ich für Dich/Sie ein offenes Ohr haben und mir Zeit für Dich/Sie nehmen und versuchen, Dir/ Ihnen zu helfen.
 
Schulseelsorge ist ein Beratungs- und Gesprächsangebot für:

  • alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule,
  • für deren Eltern
  • für Lehrerinnen und Lehrer,
  • für alle in der Schule arbeitenden Menschen

 

Dabei spielt es keine Rolle, ob oder welcher Religion man angehört.

 

 

Ich bin über folgendes Kontaktformular erreichbar:

Ihr / Dein Name (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre / Deine Nachricht